partner logos

icon warnung

Zutrittskontrolle aufgrund der erlassenen Beschränkungen bezüglich der Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

aufgrund der derzeitigen Erlasse durch das Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist es erforderlich, den öffentlichen Zutritt bis auf Weiteres einzustellen. Aus diesem Grund halten wir die Eingänge an unserem Unternehmensstandort Marktplatz 20, Biedenkopf dauerhaft verschlossen.

Was bedeutet das für Sie?
Erforderliche Instandsetzungsarbeiten an Ihrem PC bzw. Notebook sind weiterhin möglich. Diese melden Sie bitte telefonisch an und beschreiben den vorhandenen Fehler bestmöglich. Wir vereinbaren einen Termin, bei dem Sie Ihr Gerät bei uns abgeben können und wir es für Sie instandsetzen.
Somit können wir den persönlichen Kontakt bei der Abgabe und der Abholung bestmöglich minimieren und damit unseren Teil bei der Eindämmung des Coronavirus beitragen.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus.

Ihr Team vom IT Center Biedenkopf

banner Managed Services sicheres Netzwerk

banner Managed Services sicheres Netzwerk

Praktikum im IT Center
Interessiert?
Bewirb dich hier ...
teaser Telekom Geschäftskunden
Sie sind Telekom-Geschäftskunde?
Wir beraten Sie vor Ort. Vereinbaren Sie hier einen Termin ...
Ist Ihr Webauftritt abmahnfähig?
Schon gewusst? 8 von 10 Web­sei­ten sind abmahn­fähig! Hier Gratis-Abmahn­fähig­keits-Check Ihrer Web­page.
teaser Telekom Deutschland-LAN M
DeutschlandLAN Connect M: Jetzt in die neue Form der Kommunikation einsteigen.

 

Bei Berührung der Leiterpunkte mit Pad, startet Ladevorgang automatisch
"Energysquare": Ladung mithilfe von Leiterpunkten (Foto: kickstarter.com)

 

Paris (pte020/06.06.2016/12:31) - Das "Ener­gy­square"-Gadgethttp://energysquare.co er­mög­licht kabel­loses Laden mobiler End­geräte per Pad und Sticker. Der Sticker wird an der Rück­seite des Handys an­ge­bracht, wo­bei ein kleiner Stöp­sel in den Lade­an­schluss gesteckt wird. So­wohl der Sticker als auch der Stecker sind für ver­schie­dene Smart­phone-An­schlüsse erhält­lich. Die La­dung basiert nicht auf In­duk­tion, son­dern auf zwei Leiter­punk­ten, die sich oben und unten auf dem Sticker befin­den.

Sticker passt unter Schutzhülle

Das Beson­dere an Energy­square sind die zwei Leiter­punkte. Kom­men diese in Berühr­ung mit dem Pad, star­tet der Lade­vor­gang auto­matisch. Das Sys­tem ist mit jedem Smart­phone kom­pa­ti­bel und es kön­nen mehrere Geräte gleich­zeitig auf­gelegt wer­den. Der Sticker ist so dünn, dass er pro­blem­los in jede Handy-Hülle passt. Den­noch kann er leicht ent­fernt wer­den, sobald die Ladung beendet ist.

Der­zeit läuft eine Kam­pagne auf der Crowd­fun­ding-Platt­form Kick­starter http://kck.st/1qJFCnV . Das Finan­zier­ungs­ziel von 30.000 Euro ist bereits 18 Tage vor Ab­lauf der Frist mit 76.600 Euro bei weitem über­schrit­ten wor­den. Für einen Preis von 69 Euro kann ein Early-Bird-Exem­plar des Energy­square-Devi­ces - in­klu­sive Pad sowie fünf Stickern - bestellt wer­den. Die Aus­liefer­ung beginnt voraus­sicht­lich ab Novem­ber 2016.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Carolina Schmolmüller
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail:  
Website: www.pressetext.com

website security    microsoft kompetenzen

auerswald levelup 70

 

Zum Seitenanfang