partner logos

 

Bei Berührung der Leiterpunkte mit Pad, startet Ladevorgang automatisch
"Energysquare": Ladung mithilfe von Leiterpunkten (Foto: kickstarter.com)

 

Paris (pte020/06.06.2016/12:31) - Das "Ener­gy­square"-Gadgethttp://energysquare.co er­mög­licht kabel­loses Laden mobiler End­geräte per Pad und Sticker. Der Sticker wird an der Rück­seite des Handys an­ge­bracht, wo­bei ein kleiner Stöp­sel in den Lade­an­schluss gesteckt wird. So­wohl der Sticker als auch der Stecker sind für ver­schie­dene Smart­phone-An­schlüsse erhält­lich. Die La­dung basiert nicht auf In­duk­tion, son­dern auf zwei Leiter­punk­ten, die sich oben und unten auf dem Sticker befin­den.

Sticker passt unter Schutzhülle

Das Beson­dere an Energy­square sind die zwei Leiter­punkte. Kom­men diese in Berühr­ung mit dem Pad, star­tet der Lade­vor­gang auto­matisch. Das Sys­tem ist mit jedem Smart­phone kom­pa­ti­bel und es kön­nen mehrere Geräte gleich­zeitig auf­gelegt wer­den. Der Sticker ist so dünn, dass er pro­blem­los in jede Handy-Hülle passt. Den­noch kann er leicht ent­fernt wer­den, sobald die Ladung beendet ist.

Der­zeit läuft eine Kam­pagne auf der Crowd­fun­ding-Platt­form Kick­starter http://kck.st/1qJFCnV . Das Finan­zier­ungs­ziel von 30.000 Euro ist bereits 18 Tage vor Ab­lauf der Frist mit 76.600 Euro bei weitem über­schrit­ten wor­den. Für einen Preis von 69 Euro kann ein Early-Bird-Exem­plar des Energy­square-Devi­ces - in­klu­sive Pad sowie fünf Stickern - bestellt wer­den. Die Aus­liefer­ung beginnt voraus­sicht­lich ab Novem­ber 2016.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Carolina Schmolmüller
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail:  
Website: www.pressetext.com

website security    microsoft kompetenzen

Zum Seitenanfang