Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Es gelten die strengen Regeln zur Archivierung nach GoBD: Rechnungen, Verträge, Angebote, Korrespondenzen: Die Zahl an Dokumenten, die täglich im Unternehmen entstehen und archiviert werden müssen, ist groß. Für die Archivierung gelten seit dem 1. Januar 2017 die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff” (GoBD) uneingeschränkt. Es gibt keine Hintertüren mehr.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Das Gesetz sagt:IT Grundschutz fuer Freiberufler und kleine Unternehmen

Art. 32 Abs. 1 DSGVO

Unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintritts-wahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen treffen der Verantwortliche und der Auftragsverarbeiter geeignete technische und organisa-torische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

BSI-Standard 200-2, Abs. 2.1 „Ganzheitliches Konzept“

Um zu einem bedarfsgerechten Sicherheitsniveau für alle Geschäftsprozesse, Informationen und auch der IT-Systeme einer Institution zu kommen, ist allerdings mehr als das bloße Anschaffen von Virenschutzprogrammen, Firewalls oder Datensicherungssystemen notwendig. Ein ganzheitliches Konzept ist wichtig.

 

Unsere Lösung:

Ganzheitlicher Schutz auf Basis von kleinen Monatsraten:

Als Freiberufler und Kleinunternehmer schaut man besonders auf die Kosten. Dabei liegt der Kauf einer Hardware-Firewall incl. einer fachgerechten Einrichtung durch einen IT-Profi bei gut 1.000,- €. Damit ist es aber nicht getan, denn die Firewall muss auch gewartet werden ...
Virenschutz für PCs und mobile Endgeräte gehören ebenfalls in ein ganzheitliches Konzept. Und damit Sie auch sehen, was alle Schutzkomponenten für Ihre IT-Sicherheit tun, erhalten Sie einen monatlichen Report. Dieser ist dafür als einfache Ampelanzeige aufgebaut: rot bedeutet hohes Risiko, gelb bedeutet gefährdet und grün, dass alle Systeme in Ordnung sind.

Unified Security Report

Mit diesem Report kommen Sie Ihrer Dokumentationspflicht nach. Die Auswertung, Übertragung und Speicherung der Daten übertreffen die strengen Anforderungen der DSGVO!

 

Unsere Sicherheitspakete:

Uebersicht Sicherheitspakete Manages Services sicheres Netzwerk

 

Angebotsbedingungen:
Dieses Angebot gilt nur für gewerbliche Kunden (B2B). Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die einmalige Einrichtungsgebühr ist bei Bestellung fällig. Die monatlichen Gebühren werden zu Monatsbeginn per SEPA-Firmenlastschriftmandat von Ihrem Bankkonto eingezogen.

Keine Lust auf die Einrichtungsgebühr?
Gerne! Alternativ bieten wir Ihnen folgendes Kostenmodell an:
- Einrichtungsgebühr: 0,- € 
- Vertragslaufzeit: 24 Monate
- Aufschlag auf Monatsrate: 29,99 €

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Rechtskonforme Daten­lö­schung nach BSI-Stan­dard VSITR und hö­her

Spä­tes­tens ab der voll­um­fäng­li­chen Gel­tung der eu­ro­pä­ischen Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) zum 25. Mai 2018 wer­den von im­mer mehr Stel­len zer­ti­fi­zier­te Daten­lö­schun­gen ver­langt. Als re­no­mmier­tes Sys­tem­haus bie­ten wir Ihn­en die­sen Ser­vi­ce selbst­ver­ständ­lich an.

Bei der Lö­schung ge­hen un­sere Tech­ni­ker mit aller­größ­ter Prä­zi­si­on vor und las­sen hier­bei kein Rest­ri­si­ko einer mö­gli­chen Daten­wie­der­her­stel­lung zu. Es ist hier­bei selbst­re­dend, dass wir für jeden ge­lösch­ten Daten­trä­ger ein Zer­ti­fi­kat mit de­tail­lier­tem Lösch­pro­to­koll aus­stel­len.

Welche Lösch­stan­dards ver­wen­den wir?

Be­fin­den sich kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen oder sons­ti­gen wich­ti­gen Da­ten auf dem Daten­trä­ger, wen­den wir die Lösch­me­tho­den AFSSI-5020 der US Air Force oder DoD 5220.22 M des US-ame­ri­ka­ni­schen Ver­tei­di­gungs­mi­nios­te­rium an. Die­se Lösch­me­tho­den wen­den je­weils 3 Lösch­zy­klen an. Bei Letzt­erer wird der Lösch­vor­gang zu­sätz­li­ch ve­ri­fi­zi­ert.

So­fern sich per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auf dem Daten­trä­ger be­fin­den, wen­den wir den Lösch­stan­dard BSI-VSITR des Bun­des­am­tes für Si­cher­heit in der In­for­ma­tions­tech­nik (BSI) an. Diese wen­det 7 Lösch­zy­klen an. Bei Vor­hand­en­sein be­son­de­rer Ka­te­go­rien per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ge. Art. 9 Abs. 1 DSGVO ge­hen wir über die An­for­de­run­gen des BSI hi­naus und wen­den den Peter-Gutmann-Löschalgorithmus an.Die­ser über­schreibt den Daten­trä­ger mit 35 Lösch­zy­klen, wobei beim letzt­en Zy­klus die Lösch­ung ve­ri­fi­zi­ert wird.

Si­cher ist si­cher: Phy­si­ka­li­sche Ver­nich­tung

Die phy­si­ka­li­sche Ver­nich­tung wird von uns an­ge­wen­det, wenn bei der Fest­plat­ten­prü­fung de­fek­te Sek­to­ren ent­deckt wer­den. Die wer­den näm­lich vom Fest­plat­ten-Ma­na­ge­ment un­bein­fluss­bar ver­wal­tet, sodass ein Rest­ri­si­ko bleibt, dass sich noch Daten in den de­fek­ten Sek­to­ren be­fin­den kön­nen.

 

metus

Marktplatz 20
D-35216 Biedenkopf

itc@erdar.de
+49 (0)6461 75875-0
+49 (0)6461 75875-298
   
Geschäftszeiten:
 Mo - Fr  08.00 - 13.00 Uhr
   14.00 - 16.30 Uhr
   
Hotline für Vertragskunden
+49 6461 75875-200
Mo - Fr  08.00 - 17.00 Uhr

Derzeit Online

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

© 2020 >> by e Group . All Rights Reserved Designed by ITC

Search